Pfingstturnier 2014

Unser traditionelles Pfingstturnier für Jedermann/frau steht an. Es wird Pfingstmontag ab 10:00 Uhr Mixed gespielt bis zum Abwinken. Die Eintragungsliste hängt im Clubhaus aus. Eintragungsschluss ist der Freitag, 06. Juni 2014, bis 17:00 Uhr. Also auf zum OMTC und einen unvergesslichen Tag mit Spiel, Spaß und Geselligkeit erleben. Natürlich stehen Rolf & sein Team für das leibliche Wohl zur Verfügung.

Plakat Pfingstturnier 2014

Der OMTC dankt...

... allen fleißigen Helferinnen und Helfern, die durch ehrenamtlichen Arbeitseinsatz wesentlich dazu beigetragen haben, dass die Clubanlage in diesem Jahr in einem sehr schönen, hervorragenden Zustand ist. Unser ganz besonderer Dank gilt Brigitte und Elu Fietze, Helmut Bake, Christiane und Albert Langsdorf, die immer wenn ihre Hilfe erforderlich war, zur Verfügung standen. Durch diesen ehrenamtlichen Einsatz habt ihr alle dazu beigetragen, dass der Verein jede Menge Geld spart und so wieder zu einer soliden Haushaltsführung kommen kann. Wer sich künftig an solchen Aktionen beteiligen möchte, füllt einfach den zugesandten Meldebogen aus und vermerkt in welchem Unterstützungsteam er mitarbeiten möchte. Dieser Meldebogen kann per E-Mail zugesandt werden, oder in den Briefkasten im Clubhaus eingeworfen werden.
In der Bildergalerie findet ihr Bilder, die einige Helferinnen und Helfer bei ihrem Arbeitseinsatz zeigen.  

Plätze sind bespielbar

Die Plätze sind ab sofort bespielbar.
Dank unseres  unermüdlichen Platzwartes  Uli Imhof und seines  Teams  sind alle Plätze in einem hervorragenden, guten Zustand und für den Spielbetrieb freigegeben.
Die Gastronomie wird über Ostern geöffnet sein und dann regelmäßig ab unserer Saisoneröffnungsfeier am 26.04.2014.

OMTC OPENing 2014

Weiterlesen: OMTC OPENing 2014

Die Tennissaison 2014 wird eröffnet

Durch unzählige fleißige Helferinnen und Helfer, die in ehrenamtlicher Arbeit dazu beigetragen haben, dass die Clubanlage in diesem Jahr wieder in einem sehr guten und schönen Zustand ist, wird der Spielbetrieb spätestens ab Gründonnerstag, 17.04.2014, möglich sein. Immer vorausgesetzt: der Wettergott spielt mit.
Also auf geht’s in die Freiluftsaison!
Unsere offizielle Saisoneröffnungsfeier wird wie geplant, am Samstag, dem 26. April 2014, sein. Nähere Informationen folgen.

Die Termine für die Themenabende sind online

Die Termine der Themenabende sind nun online und unter "Gastronomie" abrufbar. Zur leichteren Erinnerung lässt sich die gesamte Liste auch als pdf herunterladen.

An dieser Stelle sei auch auf das Ostersonntagsbuffet hingewiesen, eine Buffet-Übersicht befindet sich unter "Nächstes Event".

Ober-Mörler Tennisclub mit neuem Vorstand

Weiterlesen: Ober-Mörler Tennisclub mit neuem VorstandIn der Mitgliederversammlung des Ober-Mörler Tennisclubs am 14. März 2014 wurde ein neuer, auf bis zu 11 Mitglieder erweiterter Vorstand gewählt. Die bisherigen Verantwortlichen: Vorsitzender Martin Bildhäuser, Kassenwart Niels Bildhäuser, Schriftführerin Andrea Selbach, Beisitzer Philipp Baunach und Vergnügungswart André Frey standen zu einer Wiederwahl nicht mehr zur Verfügung. Ihnen dankte die Versammlung für ihre engagierte Arbeit mit starkem Beifall. Sie sagten dem neuen Team ihre Unterstützung zu.

Im Neuvorstand spiegelt sich ein Mixed aller Generationen des Vereins wider. Er setzt sich aus folgenden Mitgliedern zusammen, die alle von der Versammlung einstimmig gewählt wurden:
Vorsitzender Heinz Fritz, erster stellvertretender Vorsitzender Dr. Alexander Mosert, zweiter stellvertretender Vorsitzender als Kassenwart Helmut Maassen, Schriftführer und Pressewart Rainer Lindemann, Jugendwart Ellen Peters, Anlagenwart Ulrich Imhof, Beisitzer Bernd Wagner (Marketing/Sponsoring), Beisitzer Frank Wehnert (Koordination Sport), Beisitzer Viktor Rosemeyer (Breitensport), Beisitzer Philipp Sippel (Vergnügungswart); Kassenprüfer Ernst Huslik, Thomas Wilharm (Ersatz: Verena Wilharm).

Der Vorstand wird mit Elan in die neue Saison starten und gleichzeitig die Mitarbeit möglichst vieler Vereinsmitglieder anvisieren, damit der Verein wieder breiter aufgestellt wird. In einem mehr und mehr lebendigerem Vereinsleben sollen Leistungs- und Breitensport eine ausgewogene Gewichtung erhalten. Allen Interessenten, vor allem Familien jeglicher Altersstufe, soll Tennis im OMTC als eine besonders geeignete Form der Freizeitgestaltung angeboten werden. Gerade in diesem Verein, auf seiner herrlichen Anlage können Anfänger und Fortgeschrittene im Tennissport ein tolles sportliches Betätigungsfeld und ein geselliges Clubleben bei bester Bewirtung im und um das Clubhaus finden.

Die diesjährige Saisoneröffnung ist für den 26. April 2014 geplant unter dem Motto „Deutschland spielt Tennis“. Über den Ablauf wird noch gesondert berichtet. 

Bild:Der neu gewählte Vorstand des Ober- Mörler TC v.l.n.r.: Dr. Alexander Mosert, Frank Wehnert, Bernd Wagner, Philipp Sippel, Ulrich Imhof, Viktor Rosemeyer, Heinz Fritz, Helmut Maassen, Ellen Peters. Es fehlt Rainer Lindemann.

Agon Shyti gewinnt Steinheimer Open

Weiterlesen: Agon Shyti gewinnt Steinheimer OpenAgon Shyti hat die U18-Konkurrenz der Steinheimer Open (Winter-Jugendturnier) gewonnen. Im Finale setzte er sich mit 6:3/7:5 gegen Maximilian Hengsteler vom TC RW Eckenheim durch. Der Turniersieg lässt auf eine erfolgreiche Saison hoffen, in der Agon in der U-18 Junioren Mannschaft und in der 2. Herrenmannschaft zum Einsatz kommen wird.

 

 

 

 

Frank Wehnert belegt zweiten Platz bei LK-Turnier in Hochheim

Weiterlesen: Frank Wehnert belegt zweiten Platz bei LK-Turnier in HochheimFrank hat bei dem im Februar ausgetragenen Donatoren-Cup in Hochheim den zweiten Platz belegt. In einem gut besetzten Feld musste er sich lediglich im Finale Christian Gaum vom MTV Urberach geschlagen geben. Auf dem Weg ins Finale konnte Frank dabei auch einen Spieler mit einer höheren LK-Einstufung bezwingen. Das Foto zeigt (von links  nach rechts) Turnierleiter Thorsten Gebhard, Frank Wehnert (OMTC) und Christan Gaum (MTV Urberach) direkt im Anschluss an die Siegerehrung. Der Vorstand des OMTC gratuliert Frank zu diesem Erfolg und wünscht ihm und der gesamten 1. Herren-Mannschaft eine erfolgreiche Saison.

 

 

 

 

 

Im Portrait: Die U-14/U-18 Junioren Mannschaft – Teil 2

Im zweiten Teil des Portraits stellt der Verein nun die weiteren Spieler der diesjährigen U-14 und U-18 Mannschaft vor.

Weiterlesen: Im Portrait: Die U-14/U-18 Junioren Mannschaft – Teil 2Patrick Schaub ist ein begeisterter Tennisspieler und Fußballer. Im Jahr 2012 war er Teil der Mannschaft, die U-14 Hessenmeister wurde. In diesem Jahrspielt er wieder in der U-14 Mannschaft, aber auch für die U-18 Junioren.

Agon Shyti spielt dieses Jahr in der U-18 Junioren Mannschaft und in der neu gebildeten 2.Herrenmannschaft. Bereits im letzten Jahr hatte Agon jeweils einen erfolgreichen Einsatz für die 1. und 2. Herren-Mannschaft. Agon verfügt über großes Talent und hat die Perspektive, sich einen Stammplatz in der 2. Herren-Mannschaft zu erkämpfen.

Fabian Schaub wurde ebenfalls im letzten Jahr schon sehr erfolgreich in der 1. und 2. Herren-Mannschaft eingesetzt. Auch er war Spieler der U-14 Mannschaft, die 2012 den Hessenmeistertitel erringen konnte. Er spielt dieses Jahr wie gehabt für die U-18 Junioren sowie für die 1. und 2. Herren-Mannschaft. Auch Fabian verfügt über großes Potential und ist eine Verstärkung der Herren-Mannschaften.  Fabian war während der Erstellung der Portraits leider erkrankt und ist auf den Fotos nicht zu sehen.

Martin Peters er spielt Tennis und Eishockey (für die Roten Teufel Bad Nauheim). In diesem Jahr wird er für die  U-14 und U-18 Junioren-Mannschaft an den Start gehen. Auch er konnte leider bei den Fototerminen nicht anwesend sein.

Auf dem Foto von links nach rechts: Ralf Auerbach, Ben Griedelbach, Patrick Schaub, Agon Shyti und Stefan Topic.

Der Vorstand ist sehr erfreut, so viele talentierte und ambitionierte junge Spieler im Verein zu haben und wünscht allen eine erfolgreiche Saison 2014.