Einladung zur Mitgliederversammlung 2017

Einladung zur ordentlichen Mitgliederversammlung des OMTC e.V.
am Freitag, den 17.03.2017 um 19:30 Uhr im Clubhaus

 
Liebe Mitglieder,
 
der Vorstand des OMTC e.V. lädt Sie hiermit zur ordentlichen Mitgliederversammlung ein.
 
Tagesordnung:

  1. Eröffnung durch den Vorsitzenden
  2. Jahresberichte des Vorstands
    (Vorsitzender, Kassenwart, Sportwart, Jugendwart ) mit anschließender Aussprache
  3. Bericht der Kassenprüfer
  4. Entlastung des Vorstandes
  5. Anträge auf Satzungsänderung und Änderung der GO der MV sowie weitere Anträge
  6. Verschiedenes 

Hinweis zu Punkt 5:
Anträge auf Satzungsänderung und Änderung der GO der MV müssen schriftlich 8 Tage vor der MV dem Vorstand vorliegen. Weitere Anträge, die den Vorstand im Sinne des § 19 der Satzung als Beschlüsse der MV zur Ausführung zwingen, sind bis spätestens 5 Tage vor der  MV dem Vorstand schriftlich vorzulegen.
 
Wichtiger Hinweis:
Teilen Sie uns bitte Änderungen Ihrer Anschrift, E-Mail und Bankverbindung umgehend mit.
Sie erleichtern damit den ehrenamtlichen Vorstandsmitgliedern - insbesondere unserem Kassenwart - die Arbeit und vermeiden unnötige Ausgaben.
 
Mit sportlichen Grüßen
Der Vorstand
 
i.A. Terence Dürauer
Vorsitzender

 

Großer Andrang, leckeres Essen und bestes Winterwetter beim OMTC-Wintergrillen

Weiterlesen: Großer Andrang, leckeres Essen und bestes Winterwetter beim OMTC-Wintergrillen


Lang ist die Zeit zwischen dem Ende der Sommersaison und dem Beginn der nächsten.  Zur Überbrückung veranstaltete der OMTC im Januar nun bereits zum zweiten Mal das Wintergrillen - die einzige OMTC-Veranstaltung, bei der Niederschlag – am besten noch in Form von Schnee –willkommen ist.

Neben dem obligatorischen Glühwein und heißen Orangensaft hatten Andrea und Alex verschiedene Leckereien vom Grill vorbereitet, wie bspw. der Hessen-Hot-Dog - eine gegrillte Käse-Wurst im Sauerteigmantel, die allesamt großen Anklang fanden.

Bei Schneefall auf der Terrasse oder doch lieber im warmen Clubhaus wurde gemeinsam auf die vergangene Saison zurückgeblickt und Neuigkeiten ausgetauscht. Das Highlight für die Kinder war sicherlich die riesengroße Dart-Scheibe im Clubhaus, die nicht nur bei „Klein“ sondern auch bei „Groß“ für einige heiße Duelle sorgte.

Mit dem Wintergrillen als erste Veranstaltung des Jahres beginnt der Countdown auf die neue Saison 2017. Die offizielle Saisoneröffnung – auch in diesem Jahr wieder verbunden mit dem Tag der offenen Tür – wird am 22. April stattfinden – dann hoffentlich bei bestem Frühlingswetter.

9 OMTC-Teilnehmer bei den Kreismeisterschaften

Weiterlesen: 9 OMTC-Teilnehmer bei den Kreismeisterschaften
Links Patrick Schaub (Vize-Kreismeister) und rechts Tino König (Halbfinalist) U18


Neun Teilnehmer des OMTC gingen Anfang Dezember bei den Jugendkreismeisterschaften des Tenniskreises Hochtaunus/Wetterau in den verschiedenen Jahrgangsstufen an den Start.

Bei den U-10 Jährigen spielte Crispen Dürauer als OMTC-Jüngster gegen seinen Gegner vom TC Königstein 5:7/2:6. Bei den U-12 Jährigen schaffte Jannik Riebe mit einem 6:4/6:3 Erfolg in der Qualifikation den Einzug in das Hauptfeld. Im Hauptfeld verlor er dann gegen den gesetzten Peter Walek aus Rosbach 1:6/0:6.

Bei den U14 Jugendlichen starteten 3 OMTC-Spieler: Iliya Tourtchenko spielte gegen Maximilian Klotzbach vom TC Usingen 2:6/6:4/7/10, Lars Winkler spielte gegen Ask Per Sindre aus Neu-Anspach 3:6/3:6 und Ray Dürauer gegen Julius Fritz vom TC Oberhöchstadt 2:6/0:6. In der U16 Konkurrenz kamen Samuel Schmidt (Freilos) und Steven Riebe (Sieg) beide in die zweite Runde. Dort war jedoch Endstation, weil beide gegen gesetzte Spieler antreten mussten und nicht gewinnen konnten.

In der U18 Konkurrenz gingen Tino König und Patrick Schaub für den OMTC an den Start. Tino gewann gegen Erik Hotopp aus Butzbach und Jakob Nägle von der HTG Bad Homburg ohne ein einziges Spiel abzugeben. Im Halbfinale musste sich Tino gegen Luca Kopp, den amtierenden Kreismeister (Sommer 2016), mit 2:6/1:6 geschlagen geben. Patrick Schaub spielte in der ersten Runde direkt gegen den an Nummer 3 gesetzten Sascha Pyka vom TC Seulberg und gewann mit 6:4/6:4. Nachdem Patrick dieses schwierige Spiel für sich entscheiden konnte, war nun der Weg frei ins Finale, und er gewann wie erwartet die nächsten Runden klar gegen Martin Kraus von der HTG Bad Homburg und Siegmund Philipp vom TEVC Kronberg. Im Finale spielte er dann gegen Luca Kopp, der als großer Favorit und aktueller Herren Kreismeister antrat. Luca wurde seiner Favoritenrolle gerecht und gewann mit 6:0/6:2.

Das Turnier war für alle eine tolle Vorbereitung für die kommende Sommersaison 2017 – speziell für  die beiden U18 Spieler, die für den OMTC in der Hessenliga ins Rennen gehen werden.

Wintergrillen am 14.01.

Liebe Tennisfreunde,
 
pünktlich zum Wintereinbruch im neuen Jahr laden wir Euch recht herzlich zu unserem diesjährigen Wintergrillen ein.
Das Ganze wird am Samstag, den 14.01.2017 ab 17 Uhr auf unserer Anlage in winterlicher Atmosphäre stattfinden.
 
Für das leibliche Wohl wird von Andrea & Alex bestens gesorgt sein. Neben Gegrilltem wird es auch vegetarische Spezialitäten geben, soadass für jeden etwas dabei sein dürfte. Damit niemand frieren muss, wird es heiße alkoholische wie auch antialkoholische Getränke geben.
 
Wir hoffen auf Euer Kommen und freuen uns, diesen Wintertag gemeinsam mit Euch zu verbringen, bevor wir dann im April in die neue Sommersaison starten.
 
Mit sportlichen Grüßen
Michael Wagner
(im Namen des OMTC Vorstandes)

Das letzte Netz ist gefallen..

…und der letzte Ball ist für dieses Jahr gespielt.

Seit gestern sind unsere Plätze winterfest und der Spielbetrieb 2016 ist nun endgültig eingestellt.

Langweilig wird es aber nicht bis zum Start in die Saison 2017: Am 17. und 18.11. findet das diesjährige Gänseessen statt, das Wintergrillen folgt dann im neuen Jahr. Weitere Infos kommen rechtzeitig…

Gänseessen am 17. und 18.11.

Weiterlesen: Gänseessen am 17. und 18.11.

Weitere Informationen auch in der Speisekarte für den 17. und 18. November.

Es ist wieder Wandertag

Die Tennis-Sommer-Saison ist mit dem Oktoberfest am 08.10.2016 zu Ende gegangen. Der Herbst ist da und damit finden wieder unsere Wanderungen statt - wie üblich alle drei Wochen immer sonntags an folgenden Terminen:

  • 16. Oktober 2016
  • 06. November 2016
  • 27. November 2016
  • 18. Dezember 2016
  • 08. Januar 2017
  • 29. Januar 2017
  • 19. Februar 2017
  • 12. März 2017
  • 02. April 2017

Treffpunkt: Parkplatz Ober-Mörler Tennisclub 10.00 Uhr

Ansprechpartner: Rainer Lindemann, Telefon 06002/7462

Saisonabschluss mit Oktoberfest am 08.10.

Der Ober-Mörler Tennis-Club lädt alle Mitglieder und Freunde des OMTC zum diesjährigen Saisonabschluss - dem OMTC Oktoberfest - am 08. Oktober 2016 ab 18:00 Uhr recht herzlich ein.

Weiterlesen: Saisonabschluss mit Oktoberfest am 08.10.

Neben den OMTC-Wies'n-Spielen wie "Tennisschläger stemmen" und "Tennisball nageln" wird auch die schönste Tracht des Abends prämiert. Bei Tanzmusik und bayrischen Klassikern aus der Küche von Andrea und Alex wollen wir die Saison 2016 ausklingen lassen.

 

Kreismeisterschaften fest in Ober-Mörler Hand

Weiterlesen: Kreismeisterschaften fest in Ober-Mörler Hand
Endspielteilnehmer: Cedric Ouoba (links) und Michael Schaub


Die diesjährigen Damen- und Herrenkreismeisterschaften des Hochtaunus- und Wetteraukreises wurden auf der Anlage des Ober-Mörler TC ausgetragen. Mit Michael Schaub, Nico Wagner, Cedric Ouoba, Jan-Hendrik Plüer, Tino König und Patrick Schaub gingen in der Herrenkonkurrenz gleich sechs Ober-Mörler Spieler an den Start. Obwohl Titelverteidiger Fabian Schaub verletzungsbedingt nicht antreten konnte, war es aus OMTC-Sicht erklärtes Ziel, den Kreismeistertitel in Ober-Mörlen zu behalten. Beste Vorraussetzungen dafür schaffte man bereits in der ersten Runde, welche fünf der sechs heimischen Spieler überstanden. Michael Schaub war in dem 16er-Feld an Position 1 gesetzt und kam per Freilos ins Viertelfinale. Jan-Hendrik Plüer (6:0 6:0 gegen Tom Döringer vom TC Oberursel) und Nico Wagner (6:3 6:4 gegen den ehemaligen OMTC-Spieler Stefan Topic) hatten wenig Mühe mit Ihren Gegnern und Tino König gelang es nach hartem Kampf und drei Stunden Spielzeit Tim Eisenbeis vom Usinger TC mit 1:6 7:6 6:3 zu schlagen. Einzig Patrick Schaub musste sich seinem Mannschaftskollegen Cedric Ouoba mit 0:6 3:6 geschlagen geben. Im Viertelfinale gab es dann zwei rein Ober-Mörler Paarungen: Jan-Hendrik Plüer spielte großartig auf und besiegte Nico Wagner überraschend deutlich mit 6:3 6:2. Cedric Ouoba ließ Tino König beim 6:0 6:1 kaum eine Chance. Auch Michael Schaub startete mit einer starken Vorstellung ins Turnier und besiegte Dominik Wenzel vom Usinger TC erwartungsgemäß mit 6:0 6:1. Somit standen drei Ober-Mörler im Halbfinale. Michael Schaub besiegte mit einer sehr konzentrierten Leistung Tobias Fuchs vom TC Niddatal mit 6:1 6:3. Im anderen Halbfinale konnte Jan-Hendrik Plüer nicht zu seiner Normalform finden und unterlag Cedric Ouoba klar mit 0:6 1:6. Im mit Spannung erwarteten Finale kam es dann zum Aufeinandertreffen der Generationen. Der 44-jährige Michael Schaub hatte gegen den 18-jährigen Cedric Ouoba vor allem im zweiten Satz Mühe, behielt aber in einem hochklassigen Match noch einmal die Oberhand über einen der aufstrebenden jungen Spieler des OMTC und ist somit als Kreismeister der Herren Nachfolger seines Sohnes Fabian. Aus Sicht des OMTC waren die Kreismeisterschaften also überaus erfolgreich. Kein Ober-Mörler verlor gegen einen Spieler aus einem anderen Verein und es zeigt sich, dass die jungen Ober-Mörler Spieler auf einem sehr guten Weg sind und die,,Wachablösung" der älteren Spieler der beiden ersten Herrenmannschaften voranschreitet, aber noch nicht vollends abgeschlossen ist.

Einladung zur Tropical Night am 27. August

Weiterlesen: Einladung zur Tropical Night am 27. August