Kreisjugendmeisterschaften beim OMTC 2018

Auf der Anlage des OMTC fanden von Montag, 07.05. bis Mittwoch, 09.05.2018 die Kreisjugendmeisterschaften der Altersklasse U13 und U14 männlich statt. Bei herrlichem Tenniswetter gab es an den drei Nachmittagen spannende und auch sportlich hochklassige Spiele zu sehen.

In einem großen Teilnehmerfeld bei den U13-Jungs gab es im ersten Halbfinale keine Überraschung. Hier siegte der an Nr. 1 gesetzte Peter Walek aus Rosbach in einem schönen Spiel gegen Tim Sperling aus Königstein. Im zweiten Halbfinale spielte Jan Ole Herwig aus Seulberg gegen Laurenz Achilles aus Oberusel fast 3 Stunden lang ein spannendes Match, das Jan Ole dann im Match Tiebreak gewann. Das Finale gewann Peter Walek – im ersten Satz noch spannend mit 7:5, im zweiten dann deutlich mit 6:1 gegen einen dann doch etwas erschöpften Jan Ole Herwig.

Bei den U14-Jungs fand auf Grund von Krankheit nur ein Halbfinale statt, das Adrian Janke aus Bad Homburg deutlich mit 6:0 und 6:0 gegen Milan Drahovsky aus Köppern gewann. Im Endspiel standen sich dann Adrian Janke und Constantin Reul aus Oberstedten gegenüber. Trotz seines körperlich betonten Angriffsspiels konnte Constantin Reul nicht gegen Adrian Janke punkten. Dieser gewann 6:2 und 6:1 das Finale der U14.

b_1000_1000_16777215_00_images_2018_KJM_KJM-U13m.jpgBild: Halbfinalisten U13 v.l. Laurenz Achilles, Tim Sperling, Peter Walek, Jan Ole Herwig

Bild: Finalisten U14 v.l. Adrian Janke, Constantin Reulb_1000_1000_16777215_00_images_2018_KJM_KJM-U14m.jpg